Online-Veranstaltung

Bildnutzung und Bildrechte in der Vereinsarbeit

Der Umgang mit Fotos und Bildern ist für viele Vereine eine Herausforderung. So leicht der technische 

Umgang vielleicht fallen mag, so schnell kann dabei aus Unkenntnis eine rechtlich unsichere oder sogar

riskante Situation entstehen. Um das zu vermeiden, sind Vereine gut beraten, sich bereits vor der 

Nutzung von Fotos und Bildern über die verschiedenen gesetzlichen Vorgaben zu informieren. 

Wir möchten an diesem Abend daher gern folgende Fragen rund um dieses Thema aufgreifen: 

• Wie geht man am besten mit Medien wie Fotos, Bildern und Videos in der Vereinsarbeit um? 

• Welche Rolle spielen das Urheberrecht, das Recht am eigenen Bild und das Datenschutzrecht hierbei? 

• Was sind die wichtigsten Punkte, auf die Vereine bei der Nutzung von Fotos und Bildern besonders achten sollten? 

Nach dem Vortrag erhalten Sie die Präsentationsunterlagen und eine Übersicht mit weiterführenden Links. 

 

Voraussetzungen: 

Für die Teilnahme an dieser Online-Veranstaltung (Zoom-Meeting) benötigen Sie einen PC/Laptop mit 

Mikrofon (und Kamera) und eine stabile Internetverbindung (wenn Sie die Möglichkeit haben, nutzen Sie 

den Kabelanschluss). Es ist auch eine Teilnahme mit dem Tablet/I-Pad oder Smartphone möglich.  

 

Die Referentin Katrin Kirchert ist Anwältin in Berlin und Expertin für Datenschutzrecht. Sie ist TÜV-zertifizierte Datenschutzbeauftragte und begleitet in ihrer Arbeit u. a. Vereine bei der Umsetzung der DSGVO. Daneben ist sie Lehrbeauftragte an der Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin. 

    

13.09.2021 (Mo), 19.00 bis 21.00 Uhr 

für Vorstandsmitglieder der LandFrauenvereine des LFVS - Anmeldung bis spätestens 05.09.2021 

 

 

Infos und Anmeldung

 

Kosten

kostenfrei - unser Corona-Bonus für Sie 

 

Anmeldung

Die Anmeldungen werden nach der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt. Wenn Sie einen festen 

Platz haben, erhalten Sie ca. eine Woche vor der Veranstaltung eine Anmeldebestätigung mit 

weiteren Infos und dem Einwahllink. Sollten schon alle Plätze besetzt sein, geben wir Ihnen zeitnah Bescheid. Mit Ihrer Anmeldung akzeptieren Sie diese Teilnahmebedingungen. Ihre Daten werden zur Durchführung der 

Veranstaltung erhoben und verwendet. Ausführliche Hinweise zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erhalten Sie mit der Anmeldebestätigung.