Online-Veranstaltung

(Schwieger)mutter und (Schwieger)tochter: ein starkes Team!

Das Zusammenleben von (Schwieger)mutter und (Schwieger)tochter im gemeinsam bewohnten Haus oder auf dem landwirtschaftlichen Betrieb stellt beide vor Herausforderungen, bietet aber gleichzeitig viele Chancen. Es lohnt sich, diese Möglichkeiten miteinander auszuloten und einen Blick darauf zu werfen, wie ein gutes Miteinander aussehen kann, damit sich (Schwieger)mutter und (Schwieger)tochter als starkes Team fühlen. 

Wir gehen der Frage nach: Welche Bedürfnisse hat die ältere Frauen-Generation, wie tickt die jüngere? Und: Welche Rahmenbedingungen und welche Kommunikation braucht es, damit beide sich wohlfühlen und ein harmonisches Miteinander auf recht engem Raum gelingt? Beim Online-Seminar „(Schwieger)mutter und (Schwieger)tochter: ein starkes Team!“ nehmen wir uns bewusst Zeit für diese Fragen und für die individuellen Blickwinkel auf die jeweilige (landwirtschaftliche) Familie. 

 

Voraussetzungen: 

Für die Teilnahme an dieser Online-Veranstaltungen (Zoom-Meeting) benötigen Sie einen PC/Laptop mit Kamera und Mikrofon und eine stabile Internetverbindung. Es ist auch eine Teilnahme mit dem Tablet/I-Pad möglich, aber u. U. weniger komfortabel.

 

Referentinnen: Maike Aselmeier, Landwirtin, Psychologin, Mediatorin 

Angelika Pietschmann, Landwirtin, Dipl.-Pädagogin

   

14.04.2021 (Mi), 18.30 bis 20.00 Uhr (ab 18.15 Uhr technische Unterstützung für Zoom)

 - Die Online-Veranstaltung ist ausgebucht. -

 

29.04.2021 (Do), 18.30 bis 20.00 Uhr (ab 18.15 Uhr technische Unterstützung für Zoom)

 - Die Online-Veranstaltung ist ausgebucht. -

 

 

Infos und Anmeldung

 

Kosten

kostenfrei - unser Corona-Bonus für Sie 

 

Anmeldung

Die Anmeldungen werden nach der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt. Sollte die Veranstaltung ausgebucht sein, werden Sie informiert. Mit Ihrer Anmeldung akzeptieren Sie diese Teilnahmebedingungen. Ihre Daten werden zur Durchführung der Seminare erhoben und verwendet. Ausführliche Hinweise zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erhalten Sie mit der Anmeldebestätigung.  

 

Anmeldung zum Online-Seminar per Mail mit: 

- Datum und Titel der Veranstaltung 

- Name Vorname, Wohnort, E-Mail 

- LandFrauenverein

Ein bis zwei Tage nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine schriftliche Bestätigung per E-Mail.

Den Zugangslink für die Veranstaltung senden wir Ihnen einen Tag vor der Veranstaltung zu.

 

ZIV-Seminar des Deutschen LandFrauenverbandes e. V. mit dem LandFrauenverband Südbaden im BLHV e. V.