Online-Veranstaltung

Wendepunkte - vom guten Umgang mit Veränderungen

Leben ist Veränderung - das wissen wir alle. Doch wenn wir selbst vor Wendepunkten in unserem Leben stehen, spüren wir, dass sie uns oft schwerfallen. Die Ungewissheiten und Unsicherheiten, die mit Veränderungen verbunden sind, verunsichern oder beängstigen uns. An diesem Abend gehen wir der Frage nach, wie es uns gelingen kann, Veränderungen als Chance anzunehmen und Positives daraus zu ziehen. 

Das Thema wird in kleinen Bausteinen, praxisorientiert mit vielen Geschichten und Beispielen, behandelt. Dabei geht es um Anregungen und Hilfen, Mut und Halt im Kleinen und Großen zu finden in einer Welt, in der sich so vieles ändert.

 

Voraussetzungen: 

Für die Teilnahme an dieser Online-Veranstaltungen (Zoom-Meeting) benötigen Sie einen PC/Laptop mit Kamera und Mikrofon und eine stabile Internetverbindung. Es ist auch eine Teilnahme mit dem Tablet/I-Pad möglich, aber u. U. weniger komfortabel.

 

Referent: Dipl.-Ing. agr. Rolf Brauch, Kirchlicher Dienst auf dem Lande

   

18.03.2021 (Do), 18.30 bis 20.00 Uhr (ab 18.15 Uhr technische Unterstützung für Zoom)

Anmeldung beim LandFrauenverband Südbaden, landfrauenverband@lfvs.de

 

 

Infos und Anmeldung

 

Kosten

kostenfrei - unser Corona-Bonus für Sie 

 

Anmeldung

Die Anmeldungen werden nach der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt. Sollte die Veranstaltung ausgebucht sein, werden Sie informiert. Mit Ihrer Anmeldung akzeptieren Sie diese Teilnahmebedingungen. Ihre Daten werden zur Durchführung der Seminare erhoben und verwendet. Ausführliche Hinweise zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erhalten Sie mit der Anmeldebestätigung.  

 

Anmeldung zum Online-Seminar per Mail mit: 

- Datum und Titel der Veranstaltung 

- Name Vorname, Wohnort, E-Mail 

- LandFrauenverein

Ein bis zwei Tage nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine schriftliche Bestätigung per E-Mail.

Den Zugangslink für die Veranstaltung senden wir Ihnen einen Tag vor der Veranstaltung zu.

 

ZIV-Seminar des Deutschen LandFrauenverbandes e. V. mit dem LandFrauenverband Südbaden im BLHV e. V.