Seminar
Stimme wirkt!
Werden Sie Expertin für Ihre eigene Stimme! Die Stimme ist unsere ganz individuelle Visitenkarte. Durch sie tragen wir unsere Stimmungen und Emotionen nach außen. Wenn innere Haltung und äußerer Eindruck übereinstimmen sind wir stimmig und überzeugend. Ganz praktisch erproben Sie, was Ihre Stimme in schwierigen Situationen unterstützt und sie sicher und stabil macht. Damit Ihnen nicht die Luft wegbleibt oder das Wort im Halse stecken bleibt ist es hilfreich, ein Gefühl für die eigene Stimme zu bekommen und eigene Sprechgewohnheiten zu erkennen. Lernen Sie, authentisch und lebendig zu sprechen und Ihre Stimme dem Anlass entsprechend bewusst einzusetzen: z. B. bei Begrüßungen, beim öffentlichen Reden, beim Vortrag von Jahresberichten, bei Vorstandssitzungen oder anderen Anlässen im Ehrenamt.

 

Referentin: Corinna Coors, Stimmcoach
30.01.2020 (Do), 9.30 Uhr - 17.00 Uhr in 78052 Obereschach, Gasthaus Sonne

Anmeldung bei: Angelika Thoma, Telefon 07721-26263, gelithoma@aol.com

 

Referentin: Sabrina Adams, Stimm- und Sprechcoach

28.03.2020 (Sa), 9.30 Uhr - 17.00 Uhr in 79117 Freiburg-Kappel

Anmeldung beim LandFrauenverband Südbaden, landfrauenverband@lfvs.de

 

 

Infos und Anmeldung

 

Die Teilnahmegebühr beträgt 25 € zzgl. Verpflegungskosten.  Für Teilnehmerinnen, die nicht Mitglied im LandFrauenverband sind, fällt zusätzlich ein Beitrag von 25 € an.

 

Bei Rücktritt innerhalb von 10 Tagen vor dem Seminar stellen wir Ihnen 10 € (evtl. zzgl. Verpflegungskosten) in Rechnung, falls keine Ersatzteilnehmerin von der Warteliste nachrücken kann. Bei Nichterscheinen am Seminartag, ist die komplette Teilnahmegebühr (evtl. zzgl. Verpflegungskosten) fällig.

 

Mit Ihrer Anmeldung (schriftlich/telefonisch) akzeptieren Sie diese Teilnahmebedingungen. Zwei Wochen vor dem Seminar erhalten Sie eine Anmeldebestätigung mit weiteren Infos.

 

Für diese Seminare kann Bildungszeit beantragt werden.
Ausführliche Informationen erhalten Sie unter www.bildungszeit-bw.de und Information zur Beantragung von Bildungszeit für die Seminare "Fit fürs Ehrenamt".