Seminar
Meinen Möglichkeiten auf der Spur

Sich selbst besser verstehen und entspannter und verständnisvoller mit anderen umgehen - dafür bietet das Enneagramm wertvolle Erkenntnisse. Anhand neun verschiedener Persönlichkeitstypen können typische Sicht-weisen, emotionale Reaktionen und wiederkehrende Verhaltensmuster bei sich selbst und anderen erkannt und reflektiert werden. Entdeckt man seinen eigenen Enneaty-pen, kann man seine Qualitäten weiterentwickeln und innere Schwierigkeiten und Grenzen besser überwinden. Wir werden toleranter mit uns selbst und die Beziehungen zu anderen harmonisieren sich. So werden Sie z. B. die Vielfältigkeit in Ihrem Vorstand noch mehr zu schätzen wis-sen und neue Perspektiven und mehr Handlungsspielraum in Familie, Beruf und Ehrenamt gewinnen.
Referentin: Hedda Janssen, Diplom Psychologin
  
30.01.2021 (Sa), 9.30 Uhr - 17.00 Uhr in 77887 Sasbachwalden, LandFrauenraum

Anmeldung beim LandFrauenverband Südbaden, landfrauenverband@lfvs.de

 

 

Infos und Anmeldung

 

Die Teilnahmegebühr beträgt 25 € zzgl. Verpflegungskosten.  Für Teilnehmerinnen, die nicht Mitglied im LandFrauenverband sind, fällt zusätzlich ein Beitrag von 25 € an.

 

Bei Rücktritt innerhalb von 10 Tagen vor dem Seminar stellen wir Ihnen 10 € (evtl. zzgl. Verpflegungskosten) in Rechnung, falls keine Ersatzteilnehmerin von der Warteliste nachrücken kann. Bei Nichterscheinen am Seminartag, ist die komplette Teilnahmegebühr (evtl. zzgl. Verpflegungskosten) fällig.

 

Mit Ihrer Anmeldung (schriftlich/telefonisch) akzeptieren Sie diese Teilnahmebedingungen. Zwei Wochen vor dem Seminar erhalten Sie eine Anmeldebestätigung mit weiteren Infos.

 

Für diese Seminare kann Bildungszeit beantragt werden.
Ausführliche Informationen erhalten Sie unter www.bildungszeit-bw.de und Information zur Beantragung von Bildungszeit für die Seminare "Fit fürs Ehrenamt".