Wochenendseminar

Bevor alles zu viel wird

Zeitmangel und Stress scheinen heute zum „normalen“ Alltag in unserer Gesellschaft zu gehören. Nur wer Stress hat, fühlt sich entsprechend „gefragt“ und wichtig. Doch dauerhafter Stress macht müde, lustlos und krank. Das Seminar bietet Ihnen den Freiraum genauer hinzuschauen, was Ihnen die Kraft raubt und was Sie wirklich brauchen. Mithilfe der Typenlehre nach Friedmann erfahren Sie, wo Sie individuell besonders anfällig für Überlastungen sind und wie Sie bewusst vorsorgen können, um nicht in die Burn-Out-Falle zu geraten. Sie trainieren Techniken, die helfen, aus dem Hamsterrad der negativen Gedanken auszusteigen und einen achtsamen Umgang mit sich selbst in Alltag und Ehrenamt zu integrieren.

Referentin: Martina Schnurr, Diplompädagogin

 

26. - 27.01.2019 (Sa) 9.30 Uhr -  (So) 16.00 Uhr in 77723 Gengenbach, Haus „La Verna“

Anmeldung beim LandFrauenverband Südbaden, landfrauenverband@lfvs.de

 

 

Infos und Anmeldung

 

Die Teilnahmegebühr beträgt 50 € zzgl. Übernachtung und Verpflegung in Höhe von ca. 89-94 € (DZ) / ca. 103-113 € (EZ). Für Teilnehmerinnen, die nicht Mitglied im LandFrauenverband sind, fällt zusätzlich ein Beitrag von 25 € an.

 

Bei Rücktritt innerhalb von 10 Tagen vor dem Seminar stellen wir Ihnen 20 € zzgl. Übernachtungskosten in Rechnung, falls keine Ersatzteilnehmerin von der Warteliste nachrücken kann.

 

Mit Ihrer Anmeldung (schriftlich/telefonisch) akzeptieren Sie diese Teilnahmebedingungen. Zwei Wochen vor dem Seminar erhalten Sie eine Anmeldebestätigung mit weiteren Infos.

 

Für diese Seminare kann Bildungszeit beantragt werden.
Ausführliche Informationen unter www.bildungszeit-bw.de


Hinweise zur Verarbeitung personenbezogener Daten
Die Daten der Teilnehmenden aus der Anmeldung werden vom Bildungs- und Sozialwerk des LandFrauenverbandes Südbaden e. V. zur Durchführung der Seminare verwendet. Ihre Namen und Ihr Wohnort werden auf einer Teilnehmendenliste erfasst. Diese stellen wir dem jeweiligen Referenten/der Referentin sowie der Seminarleitung zur Vorbereitung und Durchführung der Veranstaltung zur Verfügung. Außerdem übermitteln wir dem Regierungspräsidium Freiburg diese Teilnehmendenliste als Nachweis, um eine entsprechende finanzielle Bezuschussung der Veranstaltung zu erhalten. Bei dem zweitägigen Seminar mit Übernachtung wird die Teilnehmendenliste auch an das Tagungshaus weitergegeben. Ihre Daten verarbeiten wir im gesetzlich zulässigen Umfang, um Sie über passende Veranstaltungen des Bildungswerks und des LandFrauenverbandes Südbaden zu informieren. Wenn Sie solche Informationen nicht wünschen, teilen Sie uns dies bitte mit.