Seminar

Humor im Ehrenamt - Das kann ja heiter werden!

Eine wertschätzende und humorvolle Grundhaltung kann in schwierigen Situationen zu verblüffenden Lösungen führen und für Entspannung und Erleichterung sorgen. Denn Humor verbindet Menschen auf direkte und heitere Art. Er unterstützt dabei, verfahrenen Situationen einen Sinn abzugewinnen und Kommunikation in konstruktive Bahnen zu lenken. Durch Experimentieren mit Spielformen aus dem Clowntheater lernen Sie im Seminar, Ihren Sinn für Humor zu entwickeln und daraus Ihr Handlungsrepertoire im Umgang mit sich selbst und anderen zu erweitern. Spielerisch erproben Sie an konkreten Beispielen aus dem Ehrenamt verschiedene Ansätze, wie Sie  Situationen mit Humor meistern können.
Referentin: Dr. Gisela Matthiae, Referentin kirchl. Bildung

 

02.02.2019 (Sa) 9.30 Uhr - 17.00 Uhr in 78166 Donaueschingen, Landwirtschaftsamt

Anmeldung beim LandFrauenverband Südbaden, landfrauenverband@lfvs.de

 

 

Infos und Anmeldung

 

Die Teilnahmegebühr beträgt 25 € zzgl. Verpflegungskosten. Für Teilnehmerinnen, die nicht Mitglied im LandFrauenverband sind, fällt zusätzlich ein Beitrag von 25 € an.

 

Bei Rücktritt innerhalb von 10 Tagen vor dem Seminar stellen wir Ihnen 10 € in Rechnung, falls keine Ersatzteilnehmerin von der Warteliste nachrücken kann.

 

Mit Ihrer Anmeldung (schriftlich/telefonisch) akzeptieren Sie diese Teilnahmebedingungen. Zwei Wochen vor dem Seminar erhalten Sie eine Anmeldebestätigung mit weiteren Infos.

 

Für diese Seminare kann Bildungszeit beantragt werden.
Ausführliche Informationen unter www.bildungszeit-bw.de


Hinweise zur Verarbeitung personenbezogener Daten
Die Daten der Teilnehmenden aus der Anmeldung werden vom Bildungs- und Sozialwerk des LandFrauenverbandes Südbaden e. V. zur Durchführung der Seminare verwendet. Ihre Namen und Ihr Wohnort werden auf einer Teilnehmendenliste erfasst. Diese stellen wir dem jeweiligen Referenten/der Referentin sowie der Seminarleitung zur Vorbereitung und Durchführung der Veranstaltung zur Verfügung. Außerdem übermitteln wir dem Regierungspräsidium Freiburg diese Teilnehmendenliste als Nachweis, um eine entsprechende finanzielle Bezuschussung der Veranstaltung zu erhalten. Bei dem zweitägigen Seminar mit Übernachtung wird die Teilnehmendenliste auch an das Tagungshaus weitergegeben. Ihre Daten verarbeiten wir im gesetzlich zulässigen Umfang, um Sie über passende Veranstaltungen des Bildungswerks und des LandFrauenverbandes Südbaden zu informieren. Wenn Sie solche Informationen nicht wünschen, teilen Sie uns dies bitte mit.